Unsere Behandlungen

Unsere Be­handlungen

Unseren vierbeinigen Patienten ge­bührt unsere volls­te Auf­merksamkeit und wir tun alles, um ihnen die beste Behandlung zu gewähr­leisten. Dazu bleiben wir für Sie immer auf den neuesten Stand der aktuellen wissens­chaft­lichen Erkenntnisse. Und bilden uns auch im Bereich von opera­tiven Tech­ni­ken kon­tinuier­lich weiter. Wir sind spezialisiert auf:

Diagnostik

Bei der All­­­ge­­mei­nen Dia­g­nos­­tik Ihres Hundes oder Ihrer Katze werden Herz­­­schlag, Farbe der Schleim­­­häute, Atmung, Er­­nährungs­­­­­zu­­stand,  Puls etc. ge­prüft. Je nach Be­­­­schwer­den (De­­hydra­­ta­­tion, Lahm­­­­­heit, Erbrechen, stumpfes Fell…) kann die all­­­­­ge­­­mei­ne Diag­­­nos­­tik er­­­gänzt und an­­­­ge­­­passt werden (zum Beispiel durch Blut­­­­­ent­­­­­nahme, Rönt­gen etc.).

Narkose

Bei ver­­schiedenen Unter­­­­suchun­gen (Zahn­behand­lungen und (eher selten) Röntgenuntersuchungen) sowie Oper­a­­tio­nen ist es not­­wendig, das Tier in einen schlaf­­­ähn­lichen Zu­­­stand zu ver­­­setzen. Dies geschieht bei uns wie folgt: Wir be­­­treuen und über­­­w­achen Ihr Tier bei jeder Nar­kose liebe­­­voll und für­­sorg­lich in unserer Praxis. Und sind spezialisiert auf In­­jektions­­­nar­kosen und In­­halations­­­nar­kosen.

Impfungen

Ihr Haus­­tier ist bei uns – auch was Impfungen be­­­trifft – in besten Händen. Neben der Grund­immuni­sierung (Kombi-Impfung) gibt es ver­schiedene Impfungen, die Sie für Ihre Katze und Ihren Hund in Be­tracht ziehen soll­ten. Bei der Katze sind dies u.a.: Katzen­schnupfen, Katzen­seuche, Toll­wut… Beim Hund bei­spiels­weise: Toll­wut, Canines Parain­fluenza­virus (CPiV), Staupe­virus, Canines Adeno­virus-2 …

Bildgebung / Röntgen

Der häufigste Grund für Rönt­gen­­­unter­­­suchungen sind bei Katzen und Hunden der Ver­­­dacht, dass das Tier Ver­­letzungen des Be­­wegungs­­apparates haben kön­nte. Mittels Röntgen können bsw. Ver­­änderungen der Knochen (Knochen­brüche, Ent­zündung, Tumore, Ver­formung usw.) fest­­ge­­stellt werden. Wir ver­wenden dafür digitale Röntgen­diagnostik (Bsp. für HD und ED) sowie digitales Zahn­­röntgen und Ultra­­schall.

Weichteil­chirurgie

Dr. med. vet. Wendler hat das General Practitioner Certi­ficate (GPC) in Small Animal Surgery (Klein­tier­chirurgie) und ist somit spezia­lisiert auf Weich­teil­chirurgie. Er ist Fach­mann für Kastra­tion, Kaiser­schnitt, Haut­­chirurgie, Tumor­­chirurgie, Fremd­­körper­­ent­­fernung, Darm­­ver­schluss, Magen­drehung, Blasen­­stein-Operation bei Haus­tieren – ins­besondere bei Hunden und Katzen.

Neurologie

Wir führen auch allgemeine neu­rolo­­gische Unter­­­suchung – zum Beispiel Reflex­­­prüfung etc. – durch. Bei kom­pli­zier­­ten neuro­lo­­gischen Symp­­tomen, welche spe­zielle Ab­­­klärungen er­­­fordern, über­­­weisen wir den Hund oder die Katze – nach Rück­­­sprache mit dem Be­­sitzer –  an einen Fachspe­zia­lis­­ten.

Knochen- und Gelenk­chirurgie

Als In­haber des General Practi­tioner Certi­ficate (GPC) in Small Animal Sur­gery (Klein­tier­chirur­gie) ist Dr. med. vet. Wendler auch spe­zia­lisiert auf Osteo­synthese (Knochen­chirurgie) und Ge­lenk­chirurgie. Er führt als von der Schwei­zerischen Ver­einigung für Klein­tier­medizin (SVK ASMPA) ak­kreditier­ter Tier­arzt offiziel­le Unter­suchung auf Patel­la­luxation beim Hund durch. Und er ist Spezia­list für Patella­luxations­chirurgie, – Osteo­synthese, Korrektur­osteo­tomie und Ge­lenk­chirurgie (TPLO (Knie), Arthros­kopie, Arthro­tomie. Bei komplizier­ten Frak­turen über­weist Dr. Wendler das Tier – nach Rück­sprache mit dem Besitzer – gerne an einen Spe­zialisten.

Labor­diagnostik

Wir bieten um­fang­reiche Laboruntersuchungen an. Zu unseren Untersuchungen gehören Blut­unter­suchung (Blut­proben senden wir an ein externes Labor und er­halten die Er­geb­nis­se i.d.R. einen Tag später), Sofort­labor, All­gemeine Urin­unter­suchung (Stick, Sediment (mikro­skopische Unter­suchung, Spezi­fisches Ge­wicht, etc.), Parasito­logische Unter­suchung (SNAP-Test (Giardien), Kot-Flotation etc.) und Haut­ge­schabsel (Untersichung der Haut).

Bildgebung / Röntgen

Die häufigste Gründe für Röntgenuntersuchungen sind bei Katzen und Hunden der Verdacht, dass das Tier Verletzungen des Bewegungsapparates haben könnte. Mittels der Röntgen können beispielsweise Veränderungen der Knochen (Knochenbrüche, Entzündung, Tumore, Verformung usw.) festgestellt werden. Dr. med. vet. Wendler  verwendet dafür digitale Röntgendiagnostik (Bsp. für HD und ED). Sowie digitales Zahnröntgen und als Bildgebung für Weichteilverletzungen den Ultraschall.

Zähne (Dental)

Dr. med. vet. Wendler kümmert sich um die Zähne Ihres Haustieres. Er ist Spezialist für Gebissprophylaxe, Zahnsteinentfernung (mittels Ultraschall), Zahnsanierung nach vorheriger Gebissuntersuchung, Zahnextraktion bei Hund und Katze, Behandlung von RL (Resorptive Läsionen) sowie FCGS (Feline chronische Gingivostomatitis) bei der Katze und digitales Zahnröntgen.

Augen

Wir bieten ein umfangreiches Labor:  Inklusive Blutuntersuchung (Blutproben senden wir an ein Fremdlabor und erhalten die Ergebnisse i.d.R. einen Tag später), Sofortlabor, Allgemeine Urinuntersuchung (Stick, Sediment (mikroskopische Untersuchung, Spezifisches Gewicht, etc.), Parasitologische Untersuchung (SNAP-Test (Giardien), Kot-Flotation etc.), Hautgeschabsel.

Mund- & Kieferchirurgie

Dr. med. vet. Wendler ist spezialisiert auf Allgemeine Mund- und Kieferchirurgie. Er ist Facharzt für Tumorchirurgie bei Hunden, Katzen, Mäusen, Meerschweinchen…, Symphysenfrakturen (Unterkieferbruch) bei Katze und Hunden… usw.  Bei komplizierten Frakturen überweist die Praxis den Hund oder die Katze nach Rücksprache mit dem Besitzer das Tier gerne an einen Spezialisten.

Unsere Behandlungen

Unseren vier­beinigen Patienten ge­bührt unsere volls­te Auf­­merksam­keit und wir tun al­les, um ihnen die bes­te Be­handlung zu ge­währ­­leisten. Dazu bleiben wir für Sie immer auf den neuesten Stand der aktuellen wissens­chaft­lichen Erkenntnisse. Und bilden uns auch im Be­reich von opera­­tiven Tech­ni­­ken kon­tinuier­­lich weiter. Wir sind speziali­siert auf:

– Allgemeine Diagnostik
– Allgemeine Weichteilchirurgie
– Osteosynthese & Gelenkchirurgie
– Mund- und Kieferchirurgie
– Narkose
– Impfungen
– Bildgebung
– Labordiagnostik
– Reisevorsorge
– Neurologie
– Augen
– Dental

Kleintierpraxis Dr. med. vet. Wendler
Kügeliloo Zürich Nord
Regensbergstrasse 308
8050 Zürich
Telefon 044 371 14 11
Email team@kleintierarztpraxis-zuerich.ch

Mo        7.45-12 Uhr / 13.45-18 Uhr
Di        7.45-12 Uhr / 13.45-18 Uhr
Mi        7.45-12 Uhr / 13.45-18 Uhr
Do        7.45-12 Uhr / 13.45-18 Uhr
Fr        7.45-12 Uhr / 13.45-18 Uhr

ADRESSE

Kleintierpraxis
Dr. med. vet. Marc-Florian Wendler
Kügeliloo Zürich Nord
Regensbergstrasse 308
8050 Zürich
Telefon 044 371 14 11

team@kleintierarztpraxis-zuerich.ch